MENÜ
 

Wissen im 21. Jahrhundert

Forschung zu Zukunftstechnologien und Teilen von Erkenntnissen

Im 21. Jahrhundert geht es darum, Wege zu finden, mit unseren Ressourcen verantwortungsbewusst und schonend umzugehen, um sie zum Wohle aller bestmöglich und nachhaltig zu entfalten und zu nutzen. Das betrifft zum einen unsere natürlichen Ressourcen und unsere Art zu leben und zum anderen unsere menschlichen Ressourcen – unsere  Kompetenzen, Talente, Schaffenskraft, Innovationsfähigkeit usw.

Wissen im 21. Jahrhundert umfasst unser Engagement im wissenschaftlichen Bereich. Hier setzen wir uns für die Forschung und Entwicklung von Zukunftstechnologien für ein nachhaltiges, ressourcenbewusstes Leben im 21. Jahrhundert ein. Zum anderen unterstützen wir die Erforschung förderlicher Rahmenbedingungen für Kompetenzerwerb, Schaffenskraft und Potenzialentfaltung von Menschen sowie das Teilen von Wissen. Unsere Förderbedingungen finden Sie hier.

Mit dem Fokus auf die Forschung und Entwicklung von Zukunftstechnologien fördern wir im Jahr 2022 die Forschung und Entwicklung von Materialien für die Energiewende und prüfen zudem aktuell die Förderung eines Projekts zur Entwicklung mobiler Einheiten zur Gewinnung von erneuerbaren Energien im ländlichen Raum. Mit dem Fokus auf die Beeinflussung der Schaffenskraft und Potenzialentfaltung von Menschen fördern wir eine Studie zur Untersuchung von psychologischen und physiologischen Effekten immersiver Atemtechniken.

Ein besonderes Anliegen ist uns, Forschungsergebnisse oder Bildungsinhalte in diesen Themengebieten einer breiten Öffentlichkeit verfügbar zu machen. Unser Projekt Spread the Word soll Initiativen und Projekte dabei unterstützen, entsprechende Erkenntnisse aus Forschung und Bildung zu teilen.